Pizza Carbonara
Hauptgerichte

Pizza Carbonara

Eigenschaften: Fleisch & Wild, Cook & Serve/Cook & Hold

Zutaten

Portionen Portionen berechnen
Vor dem Backen
65 g
Mozzarella, gerieben
90 g
Eierteigwaren Spaghetti gekocht
40 g
Sahne 30% Fett
35 ml
Wasser
50 g
Schwein Bauchspeck roh geräuchert
30 g
Parmesan
Nach dem Backen
1 g
Pfeffer, geschrotet
2 g
Petersilienblatt

Zubereitung

  1. Zu Beginn die noch gefrorenen Pizzen mit dem Mozzarella sowie den gekochten Spaghetti gleichmäßig belegen.
  2. Aus dem Pulver der Pastasoße, der Sahne und dem Wasser nach Zubereitungsanleitung eine Soße herstellen. Nun die überdosierte Pastasoße auf den Pizzen gleichmäßig verteilen und mit den Speckscheiben sowie dem gehobelten Parmesan belegen.
  3. Anschließend die Pizzen gemäß der Zubereitungsanleitung backen.
  4. Zum Schluss die Pizzen mit dem Pfeffer sowie der fein geschnittenen Petersilie garnieren und danach sofort servieren.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich.
Lebensmittelrechtliche Angaben für verpackte/lose Ware liegen in der Verantwortung des Weiterverarbeiters.

Ähnliche Rezept-Ideen