Kotelett vom Duroc-Schwein mit gebratenem Spargel und Kräuterhollandaise
Soßen

Kotelett vom Duroc-Schwein mit gebratenem Spargel und Kräuterhollandaise

Eigenschaften: Fleisch & Wild, Cook & Serve/Cook & Hold

Zutaten

Portionen Portionen berechnen
Kotelett
0.18 kg
Schwein Kotelett (ma) roh
2 g
Würzmischung universal, Küchengold
5 ml
Rapsöl
Beilage
0.16 kg
Kartoffeln, Drillinge
1 g
Salz
0.2 g
Paprikapulver, geräuchert
0.2 kg
Spargel gedämpft
1.5 g
Meersalz
1.5 g
Zucker
5 ml
Rapsöl
Jus
30 ml
Wasser
Hollandaise
80 ml
Wasser
4 ml
Rapsöl
16 g
Kräutermischung für Frankfurter Grüne Soße
Deko
3 g
Schnittlauch frisch
3 g
Kerbel frisch

Zubereitung

Zubereitung Koteletts:

  • Die Schweinekoteletts mit dem Küchengold würzen und in dem Pflanzenöl scharf anbraten. Anschließend bei 160 °C für ca. 12 Minuten im Konvektomaten fertig garen und anschließend ruhen lassen.

Zubereitung Beilage:

  • Währenddessen die Kartoffeln vierteln, mit dem Salz und dem Paprikapulver würzen und bei 160 °C für ca. 15 - 20 Minuten goldbraun backen.
  • Zeitgleich die Spargelstangen salzen, zuckern und in dem Pflanzenöl für ca. 10 Minuten braten, bis sie gar sind.

Zubereitung Jus:

  • Nun die Jus mit dem Wasser nach Anleitung zubereiten.

Zubereitung Hollandaise:

  • Danach die Sauce Hollandaise mit dem Wasser nach Anleitung zubereiten. Die Kräutermischung mit dem Pflanzenöl verrühren und unter die Hollandaise rühren.

Anrichten:

  • Zum Schluss alle Komponenten auf den Tellern anrichten, mit dem Schnittlauch und dem Kerbel garnieren und servieren.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich.
Lebensmittelrechtliche Angaben für verpackte/lose Ware liegen in der Verantwortung des Weiterverarbeiters.

Ähnliche Rezept-Ideen

Zum Rezept
Zum Rezept
Zum Rezept