Gulaschsuppe mit weißen Bohnen und geräucherter Paprika
Suppen

Gulaschsuppe mit weißen Bohnen und geräucherter Paprika

Eigenschaften: Cook & Serve/Cook & Hold, Fleisch & Wild

Zutaten

Portionen Portionen berechnen
0.1 kg
Rind Gulasch (fe) roh
3 ml
Rapsöl
30 g
Zwiebelwürfel, tiefgekühlt
1 g
Paprikapulver, geräuchert
1 g
Meersalz
0.5 g
Pfeffer, geschrotet
0.2 l
Wasser
40 g
Kartoffeln geschält gekocht
10 g
Gemüsepaprika rot
10 g
Gemüsepaprika grün
10 g
Gemüsepaprika gelb roh
40 g
Bohnen weiß reif Konserve abgetropft

Zubereitung

Zubereitung Gulaschsuppe:

  • Das Rindfleisch in kleine Würfel schneiden (1x1 cm) und in einem Topf mit dem Öl kräftig anbraten.
  • Die Zwiebeln zugeben und zusammen mit dem geräucherten Paprikapulver, dem Meersalz und dem geschroteten Pfeffer kurz mitbraten.
  • Nun mit dem Wasser auffüllen und das Fix für Gulasch einrühren. Das Fleisch in der Soße langsam auf kleiner Flamme weichgaren.
  • Wenn das Fleisch weich ist, die gewürfelten Kartoffeln, die gewürfelte Paprika und die weißen Bohnen zugeben und mitköcheln lassen.
  • Zum Schluss das Ganze noch mit der Delikatess-Soße zu Braten abbinden und servieren.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich.
Lebensmittelrechtliche Angaben für verpackte/lose Ware liegen in der Verantwortung des Weiterverarbeiters.

Ähnliche Rezept-Ideen