Flammkuchen "english breakfast"
Snacks & Fingerfood

Flammkuchen "english breakfast"

Eigenschaften: Cook & Serve/Cook & Hold, Fleisch & Wild

Zutaten

Portionen Portionen berechnen
Vor dem Backen
1x
Flammkuchenboden mit Sauerrahm, zum Selbstbelegen *
50 g
Baked Beans
1x
Hühnerei Roh
15 g
Cocktailtomaten
45 g
Schwein Bauchspeck Roh Geräuchert
Nach dem Backen
1 g
Petersilienblatt Frisch

Zubereitung

  • Die Flammkuchenböden gleichmäßig mit den Baked Beans belegen (die Mitte für das Ei aussparen). Nun je ein Ei in die Mitte portionieren. Als nächstes die Cocktailtomaten halbieren und gleichmäßig auf den Flammkuchen verteilen. Danach mit dem in Scheiben geschnittenen Bacon belegen und nach Anleitung backen.
  • Nach dem Backen mit der gehackten Petersilie ausgarnieren und sofort servieren.

Allergene
Bitte beachten Sie die Kennzeichnungspflicht allergener Zutaten auf der Speisekarte. Um Ihnen dies zu erleichtern, haben wir bei allen Dr. Oetker Professional Produkten die Allergene im Rezept bereits entsprechend ausgewiesen. Für alle anderen Zutaten nehmen Sie die Kennzeichnung bitte selbstständig vor bzw. entnehmen Sie die allergenen Zutaten dem Zutatenverzeichnis der jeweiligen Verpackung. Die Legende zu den einzelnen Allergen-Piktogrammen finden Sie hierunter https://www.oetker-professional.de/legende-der-piktogramme.

Ähnliche Rezept-Ideen

CroDog „Bavaria“
Snacks & Fingerfood CroDog „Bavaria“
Zum Rezept
Flammkuchen "Frankreich"
Snacks & Fingerfood Flammkuchen "Frankreich"
Zum Rezept
Flammkuchen "Spanien"
Snacks & Fingerfood Flammkuchen "Spanien"
Zum Rezept
Wrap „American Style“
Snacks & Fingerfood Wrap „American Style“
Zum Rezept
Passierte Lachs-Mousse
Snacks & Fingerfood Passierte Lachs-Mousse
Zum Rezept
Zum Rezept