Saftgulasch vom Weiderind mit Rosenpaprika
Hauptgerichte

Saftgulasch vom Weiderind mit Rosenpaprika

Eigenschaften: Fleisch & Wild, Sous vide, Cook & Chill

Zutaten

Portionen Portionen berechnen
Weitere Zutaten
50 g
Rind Gulasch (Fe) Roh
20 g
Zwiebeln
15 g
Gemüsepaprika Rot
15 g
Gemüsepaprika Grün

Zubereitung

Zubereitung der Soße:

  • Den Rosenpaprika, die Delikatess-Soße zu Braten kaltquellend, den Bratensaft Goldox, das Fix für Gulasch und die Fleischsuppe mit dem Wasser für ca. 1 min. verrühren.
  • Danach den Balsamico-Essig zugeben und ebenfalls unterrühren.

Zubereitung im Vakuum-Beutel oder GN-Einsatz:

  • Das gebratene Gulasch und das gewürfelte Gemüse in einen Vakuum-Beutel oder GN-Einsatz 1/2, 65 mm geben.
  • Danach die Soße zugeben und den Beutel mit 85 % vakuumieren und verschweißen oder in einen GN-Einsatz mit einem dichtschließenden Deckel portionieren.
  • Im Kombidämpfer bei 85 °C, 100 % Dampf für 180 min. garen.
  • Danach im Schockkühler in max. 120 min. auf 3 °C herunterkühlen.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich.
Lebensmittelrechtliche Angaben für verpackte/lose Ware liegen in der Verantwortung des Weiterverarbeiters.

Experten-Tipp:

Perfekt dazu passen Rösti und Sauerrahm. Einfach mal probieren!

Thorsten Dammert Fachberater
Fachberater Thorsten Dammert

Ähnliche Rezept-Ideen