Saccottini Rote Bete mit Wirsing, Apfelchutney und gerösteten Nüssen
Hauptgerichte

Saccottini Rote Bete mit Wirsing, Apfelchutney und gerösteten Nüssen

Eigenschaften: Cook & Serve/Cook & Hold, Vegetarisch

Zutaten

Portionen Portionen berechnen
Zutaten Apfelchutney
30 g
Apfel
25 g
Rote Zwiebeln
12 g
Butter
0.3 g
Salz
0.1 g
Pfeffer, geschrotet
0.5 g
Thymian Frisch
5 ml
Limette Fruchtsaft
Zutaten Wirsing
60 g
Wirsingkohl Roh
16 g
Butter
0.5 g
Salz
0.1 g
Pfeffer
Zutaten geröstete Nüsse
15 g
Nüsse
Zutaten Rote Bete Saccottini
Garnitur
8 g
Meerrettich

Zubereitung

Zubereitung Apfelchutney:

  • Die Äpfel waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die roten Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Die Butter in einer Pfanne schmelzen. Anschließend die Zwiebeln bei mittlerer Hitze glasig anschwitzen. Die Apfelwürfel hinzufügen, mit dem Salz, dem Pfeffer und dem Thymian würzen. Zum Schluss den Limettensaft dazu geben und die Pfanne von der Herdplatte nehmen.

Zubereitung Wirsing: 

  • Den Wirsing putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Butter in einer Pfanne zergehen lassen. Anschließend den Wirsing darin bei mittlerer Hitze bissfest anschwitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Zubereitung geröstete Nüsse:

  • Die Nüsse auf ein Blech geben und bei 150 °C im Ofen rösten.

Zubereitung Saccottini Rote Bete:

  • Die Saccottini nach Anleitung garen.

Anrichten:

  • Die Saccottini Rote Bete mit dem Wirsing und dem Apfelchutney in eine Schüssel geben und durchschwenken. Anschließend locker auf dem Teller anrichten. Für das Topping den geschälten frischen Meerrettich darüber reiben und mit den gerösteten Nüssen bestreuen.

 

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich.
Lebensmittelrechtliche Angaben für verpackte/lose Ware liegen in der Verantwortung des Weiterverarbeiters.

Ähnliche Rezept-Ideen

Zum Rezept
Zum Rezept
Zum Rezept
Zum Rezept
Waldpilzrisotto
Hauptgerichte Waldpilzrisotto
Zum Rezept
Zum Rezept