Lasagne Grünkohl mit Kasseler, Senfsoße und Feldsalat
Hauptgerichte

Lasagne Grünkohl mit Kasseler, Senfsoße und Feldsalat

Eigenschaften: Fleisch & Wild, Cook & Serve/Cook & Hold

Zutaten

Portionen Portionen berechnen
Lasagne:
Senfsoße:
80 ml
Wasser
20 ml
Sahne 30% Fett
8 g
Senf mittelscharf
Kasseler:
0.12 kg
Kasseler gekocht
Buttercroutons:
25 g
Weißbrot-Toastbrot
10 g
Butter
1 g
Knoblauch
0.5 g
Thymian
0.3 g
Rosmarin
0.6 g
Meersalz
Dressing:
25 ml
Wasser
Salat:
20 g
Feldsalat (Rapunzel)
15 g
Cocktailtomaten
3 g
Schnittlauch
10 g
Walnuss roh

Zubereitung

Zubereitung Lasagne Grünkohl:

  • Die Lasagne Grünkohl nach Anleitung zubereiten.

Zubereitung Senfsoße:

  • Währenddessen das Pulver der Basis für helle Suppen und Soßen mit dem Wasser und der Sahne einmal aufkochen, gelegentlich rühren und den Senf zugeben.

Zubereitung Kasseler:

  • Den gekochten Kasseler portionieren und regenerieren.

Zubereitung Buttercroûtons:

  • Nun das Weißbrot für die Croûtons in Stücke schneiden. Danach die Butter in einer Pfanne zerlassen, den gepressten Knoblauch, den gehackten Thymian sowie den gehackten Rosmarin zugeben. Die Weißbrotwürfel zusammen mit dem Knoblauch und den Kräutern goldbraun rösten, salzen und anschließend auf ein Blech mit Küchenkrepp geben.

Zubereitung Dressing:

  • Als nächstes das Gartenkräuter-Dressing Salatgold zusammen mit dem Wasser nach Anleitung zubereiten.

Zubereitung Salat:

  • Den Feldsalat putzen, waschen und mit dem Dressing marinieren. Die halbierten Cocktailtomaten, den gehackten Schnittlauch und die Walnüsse dazugeben.

Anrichten:

  • Zum Schluss alle Komponenten auf den Tellern anrichten, ausgarnieren und sofort servieren.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich.
Lebensmittelrechtliche Angaben für verpackte/lose Ware liegen in der Verantwortung des Weiterverarbeiters.

Ähnliche Rezept-Ideen