Gebratener Wolfsbarsch mit Spargel, Kartoffelgemüse und Schnittlauchsoße
Hauptgerichte

Gebratener Wolfsbarsch mit Spargel, Kartoffelgemüse und Schnittlauchsoße

Eigenschaften: Cook & Serve/Cook & Hold, Fisch & Meeresfrüchte

Zutaten

Portionen Portionen berechnen
Fischsoße
50 ml
Wasser
50 ml
Sahne 30% Fett
8 g
Basis für helle Suppen und Soßen, kaltquellend
4 g
Schnittlauch frisch
Gemüse
50 g
Kartoffeln, Drillinge
6 ml
Rapsöl
50 g
Thai Spargel
20 g
Rote Zwiebeln
0.3 g
Meersalz
0.1 g
Pfeffer, geschrotet
Gebratener Wolfsbarsch
80 g
Wolfsbarschfilet
1 g
Meersalz
8 g
Weizen Mehl
8 ml
Rapsöl

Zubereitung

Zubereitung Fischsoße:

  • Das Wasser zusammen mit der Sahne in einem Topf erwärmen.
  • Nun den pastösen Fischfond sowie die Basis für helle Suppen und Soßen unterrühren und einmal aufkochen lassen. Vor dem Servieren den frisch geschnittenen Schnittlauch zugeben. 

Zubereitung Gemüse:

  • Die Drillinge in gefällige Stücke schneiden und scharf in dem Öl anbraten. Nun den Thai Spargel, die geschnittenen roten Zwiebeln mit anbraten und mit dem Salz und dem Pfeffer abschmecken.

Zubereitung Wolfsbarsch:

  • Den filetierten Wolfsbarsch mit dem Salz würzen, auf der Hautseite mehlieren und in einer heißen Pfanne mit Rapsöl anbraten.

Anrichten:

  • Zum Schluss alle Komponenten gefällig anrichten.

 

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich.
Lebensmittelrechtliche Angaben für verpackte/lose Ware liegen in der Verantwortung des Weiterverarbeiters.

Ähnliche Rezept-Ideen

Pizza Sucuk
Hauptgerichte Pizza Sucuk
Zum Rezept
Zum Rezept
Zum Rezept
Zum Rezept