Flammkuchen "jetzt wird´s Herbst"
Hauptgerichte

Flammkuchen "jetzt wird´s Herbst"

Eigenschaften: Cook & Serve/Cook & Hold, Fleisch & Wild

Zutaten

Portionen Portionen berechnen
Flammkuchen
50 g
Hokkaido Kürbis
20 g
Kräuterseitlinge
Topping
20 g
Kürbiskerne
15 g
Wildschinken
10 g
Wild Preiselbeeren

Zubereitung

Zubereitung Flammkuchen:

  • Den Kürbis waschen, entkernen und grob raspeln. Die Kräuterseitlinge waschen, putzen und in Stücke schneiden. Beides auf dem gefrorenen Flammkuchenboden mit Sauerrahm locker verteilen. Anschließend im vorgeheizten Ofen bei 250 °C 6-7 Minuten backen.

Zubereitung Topping:

  • Die Kerne auf ein Blech geben und bei 160°C für 7 min. rösten.
  • Den Wildschinken hauchdünn aufschneiden.

Anrichten:

  • Den gebackenen Flammkuchen mit den gerösteten Kürbiskernen, dem Schinken und den Wild-Preiselbeeren garnieren. 

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich.
Lebensmittelrechtliche Angaben für verpackte/lose Ware liegen in der Verantwortung des Weiterverarbeiters.

Ähnliche Rezept-Ideen