Chicken Surf and Turf
Hauptgerichte

Chicken Surf and Turf

Eigenschaften: Fisch & Meeresfrüchte, Fleisch & Wild, Cook & Serve/Cook & Hold

Zutaten

Portionen Portionen berechnen
Kohlsalat
50 g
Weißkohl roh
2 g
Korianderblätter
50 g
Gemüsemix Asia
20 ml
Wasser
20 ml
Sweet Chili Sauce
2 g
Sesam, schwarz
Marinade & Spieß
50 g
Garnele roh
0.1 kg
Brathähnchen Brustfilet roh
1 g
Currypulver
3 ml
Rapsöl
10 g
Zitronengras

Zubereitung

Zubereitung Kohlsalat:

  • Den Weißkohl zusammen mit dem Koriander, dem Asia-Gemüse, dem Salatgold, dem Wasser, der Sweet-Chili-Sauce und dem Sesam marinieren und zur Seite stellen.

Zubereitung Marinade & Spieße:

  • Die Garnelen zusammen mit der Hähnchenbrust, mit dem Geflügelgold, dem Currypulver und dem Rapsöl marinieren.
  • Die Hähnchenbrust mit dem Zitronengras spicken und 30 Minuten ruhen lassen. Das Hähnchen entweder in der Pfanne oder auf dem Grill garen, bis es Farbe annimmt.

Anrichten:

  • Kurz bevor das Hähnchen gar ist, die Garnelen zugeben und ebenfalls garen. Wenn nun beides fertig ist, zusammen mit dem Kohlsalat gefällig auf dem Teller anrichten und servieren.

 

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich.
Lebensmittelrechtliche Angaben für verpackte/lose Ware liegen in der Verantwortung des Weiterverarbeiters.

Ähnliche Rezept-Ideen