Strawberry-Cheescake mit Keksboden und Zitronenbaiser
Desserts

Strawberry-Cheescake mit Keksboden und Zitronenbaiser

Zutaten

Portionen Portionen berechnen
Keksboden
12 g
Butter
16 g
Karamellkekse
Cheescake
30 ml
Kuhmilch 1,5% Fett
50 g
Quark mind. 30% Fett i. Tr.
Erdbeeren
50 g
Erdbeere
1.5 g
Zucker
1 ml
Limette Fruchtsaft
1 ml
Grand Marnier
Baiser
10 g
Hühnerei Eiweiß
10 g
Zucker
0.8 g
Zitronenschale

Zubereitung

Zubereitung Keksboden:

  • Die Butter in einem Topf schmelzen und die zerbröselten Kekse dazugeben. Die Masse auf Gläschen verteilen, mit einem Stempel leicht festdrücken und kaltstellen.

Zubereitung Cheesecake:

  • Die Milch zusammen mit dem Quark und dem Strawberry-Cheesecake-Pulver nach Anleitung aufschlagen. Gleichmäßig in die Gläser füllen und kaltstellen.

Zubereitung Erdbeeren:

  • Die Erdbeeren vierteln und mit dem Zucker, dem Limettensaft und dem Grand Marnier marinieren und auf die Cremè geben.

Zubereitung Baiser:

  • Das Eiweiß zusammen mit dem Zucker und dem Zitronenabrieb aufschlagen bis es fest ist.
  • Anschließend das steife Eiweiß in einen Spritzbeutel füllen und einige Tupfen auf die Erdbeeren geben. Jetzt die Eiweißtupfen mit einem Brenner goldbraun flambieren und genießen.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Abbildungen ähnlich.
Lebensmittelrechtliche Angaben für verpackte/lose Ware liegen in der Verantwortung des Weiterverarbeiters.